Gott, was ist Glück…

Alte Fliesen mit dem Theodor Fontane Zitat: Gott, was ist Glück! Eine Grießsuppe, eine Schlafstelle und keine körperliche Schmerzen – das ist schon viel. Das Glück, wenn es mir recht ist, liegt in zweierlei: darin, dass man ganz da steht, wo man hingehört, und zum zweiten und besten in einem behaglichen Abwickeln des ganz Alltäglichen, also darin, dass man ausgeschlafen hat und dass einen die neuen Stiefel nicht drücken. Heinrich Theodor Fontane
Mein Papa sagt…

Gott, was ist Glück!
Eine Grießsuppe, eine Schlafstelle
und keine körperliche Schmerzen
– das ist schon viel.
Das Glück, wenn es mir recht ist, liegt in zweierlei:
darin, dass man ganz da steht, wo man hingehört,
und zum zweiten und besten
in einem behaglichen Abwickeln
des ganz Alltäglichen, also darin,
dass man ausgeschlafen hat
und dass einen die neuen Stiefel nicht drücken.

Heinrich Theodor Fontane
(1819 – 1898) deutscher Schriftsteller und approbierter Apotheker.

Theodor Fontane Zitate
auf Mein Papa sagt . . .


Werke von und über Theodor Fontane bei amazon


Mein Papa sagt . . .
Aphorismus und berühmte Zitate Lebensweg, Freundschaft, Lebensfreude, Lebensweisheiten, Redewendungen, Redensarten sowie Zitate, Sprüche und Bilder zum Nachdenken über das Leben und die unter die Haut gehen täglich NEU um NEUN.

Täglich neu um Neun!
Zitat / Spruch / Weisheit des Tages.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 6 = 1