Beitragsbild - Das Geld, das man besitzt, ist das Mittel zur Freiheit, dasjenige, dem man nachjagt, das Mittel zur Knechtschaft

Das Geld, das man besitzt, ist das Mittel zur Freiheit, dasjenige, dem man nachjagt, das Mittel zur Knechtschaft

EURO Scheine mit dem Zitat: Das Geld, das man besitzt, ist das Mittel zur Freiheit, dasjenige, dem man nachjagt, das Mittel zur Knechtschaft. Jean-Jacques Rousseau
Mein Papa sagt:

Das Geld,
das man besitzt,
ist das Mittel
zur Freiheit,
dasjenige,
dem man nachjagt,
das Mittel
zur Knechtschaft.

Jean-Jacques Rousseau
(1712 – 1778)
französischsprachiger Schriftsteller, Philosoph, Pädagoge, Naturforscher und Komponist

Zitate von Jean-Jacques Rousseau
auf Mein Papa sagt:


Mein Papa sagt:
Zitate, Weisheiten und Sprüche übers   L e b e n


Werke von und über Jean-Jacques Rousseau bei amazon
[amazon_link asins=’3903090700, 3833833297, 3869366923, 3596188504′ template=’Grid-Empfehlungen’ store=’besuchberlind-21′ marketplace=’DE’ link_id=‚e8f3c6d5-e2ef-11e6-8b32-55089d317216‘]
Mein Papa sagt:
Zitate und Sprüche über Geld, Besitz und Freiheit in Bildern. Aphorismus und berühmte Zitate, Lebensweg, Affirmation, Freundschaft, Lebensfreude, Lebensweisheiten, Redewendungen, Redensarten sowie Zitate, Sprüche und Bilder zum Nachdenken über das Leben und die unter die Haut gehen täglich NEU um NEUN.