Beitragsbild - Gerechtigkeit gibt jedem das Seine, maßt sich nichts Fremdes an und setzt den eigenen Vorteil zurück, wo es gilt, das Wohl des Ganzen zu wahren

Gerechtigkeit gibt jedem das Seine, maßt sich nichts Fremdes an und setzt den eigenen Vorteil zurück, wo es gilt, das Wohl des Ganzen zu wahren

Junger Trieb mit von Mailand Zitate Bilder: Gerechtigkeit gibt jedem das Seine, maßt sich nichts Fremdes an und setzt den eigenen Vorteil zurück, wo es gilt, das Wohl des Ganzen zu wahren. Ambrosius von Mailand
Mein Papa sagt:

Gerechtigkeit
gibt jedem das Seine,
maßt sich nichts Fremdes an
und setzt den eigenen Vorteil zurück,
wo es gilt, das Wohl des Ganzen zu wahren.

Ambrosius von Mailand
(339 – 397) römischer Politiker und Bischof von Mailand.
Seit 1298 träger des Ehrentitels „Kirchenvater“

Ambrosius von Mailand Zitate Bilder
auf Mein Papa sagt:

Mein Papa sagt:
Zitate, Weisheiten & Sprüche Bilder übers   L e b e n


Ambrosius von Mailand bei amazon

Empfehlungen zum Thema bei Amazon.de


Mein Papa sagt:
Zitate Bilder, Lebensweisheiten, Sprichwörter und Sprüche mit Bildern!
Lebensweisheiten, Redewendungen, Redensarten sowie Zitate, Sprüche und Bilder zum Nachdenken über das Leben täglich NEU um NEUN.

Täglich neu um Neun!
Zitat / Spruch / Weisheit des Tages.