Beitragsbild - Der Buddha sagte: Wenn ein weiser Mensch leidet, so fragt er sich: »Was habe ich bisher getan, um mich von meinem Leiden zu befreien

Der Buddha sagte: Wenn ein weiser Mensch leidet, so fragt er sich: »Was habe ich bisher getan, um mich von meinem Leiden zu befreien?

Regentropfen auf Palmenblatt mit dem Thich Nhat Hanh Zitat: Der Buddha sagte: Wenn ein weiser Mensch leidet, so fragt er sich: »Was habe ich bisher getan, um mich von meinem Leiden zu befreien? Was kann ich noch tun, um es zu überwinden?« Wenn aber ein törichter Mensch leidet, so fragt er: »Wer hat mir das angetan?« Thich Nhat Hanh
Mein Papa sagt:

Der Buddha sagte:
Wenn ein weiser Mensch leidet,
so fragt er sich:
»Was habe ich bisher getan,
um mich von meinem Leiden zu befreien?
Was kann ich noch tun,
um es zu überwinden?«
Wenn aber ein törichter Mensch leidet,
so fragt er:
»Wer hat mir das angetan?«

Thich Nhat Hanh (Thích Nhất Hạnh)
(* 1926) buddhistischer Mönch, Schriftsteller und Lyriker

Thich Nhat Hanh
auf Mein Papa sagt . . .

Zitate von Buddha
auf Mein Papa sagt . . .

Mein Papa sagt . . .
Zitate, Weisheiten und Sprüche übers   L e b e n


Thich Nhat Hanh bei amazon


Mein Papa sagt:
Aphorismen und berühmte Zitate, Lebensweg, Affirmation, Freundschaft, Lebensfreude, Lebensweisheiten, Redewendungen, Redensarten sowie Zitate, Sprüche und Bilder zum Nachdenken über das Leben und die unter die Haut gehen täglich NEU um NEUN.

Täglich neu um Neun!
Zitat / Spruch / Weisheit des Tages.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 61 = 62